Datenschutz

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Jürgen Kirschke

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO),
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO),
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO),
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns (Art. 21 DSGVO) und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben (Art. 20 DSGVO).

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden, z. B. an die zuständige Aufsichtsbehörde des Bundeslands Ihres Wohnsitzes oder an die für uns als verantwortliche Stelle zuständige Behörde.

Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Art und Zweck der Verarbeitung:

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, d.h., wenn Sie sich nicht registrieren oder anderweitig Informationen übermitteln, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers, Ihre IP-Adresse und ähnliches.

Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website.

Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. technische Dienstleister, die für den Betrieb und die Wartung unserer Webseite als Auftragsverarbeiter tätig werden.

Speicherdauer:

Die Daten werden gelöscht, sobald diese für den Zweck der Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist für die Daten, die der Bereitstellung der Webseite dienen, grundsätzlich der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung der vorgenannten personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Ohne die IP-Adresse ist jedoch der Dienst und die Funktionsfähigkeit unserer Website nicht gewährleistet. Zudem können einzelne Dienste und Services nicht verfügbar oder eingeschränkt sein. Aus diesem Grund ist ein Widerspruch ausgeschlossen.

Kommentarfunktion

Art und Zweck der Verarbeitung:

Wenn Nutzer Kommentare auf unserer Website hinterlassen, werden neben diesen Angaben auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Websitebesucher gewählte Nutzername gespeichert. Dies dient unserer Sicherheit, da wir für widerrechtliche Inhalte auf unserer Webseite belangt werden können, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wurden.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung der als Kommentar eingegebenen Daten erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Durch Bereitstellung der Kommentarfunktion möchten wir Ihnen eine unkomplizierte Interaktion ermöglichen. Ihre gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. Auftragsverarbeiter.

Speicherdauer:

Die Daten werden gelöscht, sobald diese für den Zweck der Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist grundsätzlich der Fall, wenn die Kommunikation mit dem Nutzer abgeschlossen ist und das Unternehmen den Umständen entnehmen kann, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Ohne die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten können wir Ihnen keinen Zugang zu unserer Kommentarfunktion gewähren.

Kontaktformular

Art und Zweck der Verarbeitung:

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden zum Zweck der individuellen Kommunikation mit Ihnen gespeichert. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse sowie Ihres Namens erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Durch Bereitstellung des Kontaktformulars möchten wir Ihnen eine unkomplizierte Kontaktaufnahme ermöglichen. Ihre gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Sofern Sie mit uns Kontakt aufnehmen, um ein Angebot zu erfragen, erfolgt die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. Auftragsverarbeiter.

Speicherdauer:

Daten werden spätestens 6 Monate nach Bearbeitung der Anfrage gelöscht.

Sofern es zu einem Vertragsverhältnis kommt, unterliegen wir den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen nach HGB und löschen Ihre Daten nach Ablauf dieser Fristen.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Wir können Ihre Anfrage jedoch nur bearbeiten, sofern Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und den Grund der Anfrage mitteilen.

Eingebettete YouTube-Videos

Art und Zweck der Verarbeitung:

Auf einigen unserer Webseiten betten wir YouTube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA (nachfolgend „YouTube“). Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird YouTube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, kann YouTube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Wird ein YouTube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters, Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre (https://policies.google.com/privacy). Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

Rechtsgrundlage:

Rechtsgrundlage für die Einbindung von YouTube und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Empfänger:

Der Aufruf von YouTube löst automatisch eine Verbindung zu Google aus.

Speicherdauer und Widerruf der Einwilligung:

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von YouTube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Drittlandtransfer:

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Jürgen Kirschke

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt (Version 2018-09-24).

Stadtbibliothek Bernau, b. Berlin

Eine weitere öffentliche Veranstaltung mit Naseweis und seinem Team findet am Sonnabend, d. 11. Oktober 2014, um 15:00 Uhr in der Breitscheidstraße 43b in 16321 Bernau statt.

 

 

 

Projekttage in der Schule 

09.07.2015 - Projekttage in der Otfried -Preussler-SchuleAnlässlich der Projekttage, die in der Otfried -Preussler-Schule unter dem Motto "Lesen mit Hand und Fuß" stattfanden, wurden Naseweis und sein Team erneut eingeladen. Diesmal fand die Lesung vor allen drei dritten Klassen am 9 Juli 2015 in Großbeeren statt. Sie wurde hervorragend von den Klassenlehrerinnen vorbereitet, die sich bereits im Vorfeld tagelang mit den Büchern, Hauptfiguren und der Aurtorin beschäftigten.

Martina Kral ist angenehm überrascht über das, was sich Kinder und Lehrer zum Thema "Naseweis" alles einfielen ließen.

 

 

 

09.07.2015 - Projekttage in der Otfried -Preussler-Schule   09.07.2015 - Projekttage in der Otfried -Preussler-Schule
Die erwartungsvollen Kinder sind im Anmarsch.   Die einleitenden Worte werden von Frau Bielert gesprochen. Die Kinder sind sehr gespannt, welches Abenteuer Martina Kral vortragen wird
09.07.2015 - Projekttage in der Otfried -Preussler-Schule   09.07.2015 - Projekttage in der Otfried -Preussler-Schule
Nach der Pause werden die vorbereiteten Quizfragen eifrig gelöst. Anschließend fand die Auswertung statt. Es gab klassenweise kleine Preise.    Die Lehrerinnen bedanken sich bei der Autorin.

 


 

Naseweis - Im Galopp zu neuen Abenteuern

 

Naseweis - Im Galopp zu neuen Abenteuern

Pünktlich zum Internationalen Kindertag erschien der lang ersehnte Fortsetzungsband der Naseweis – Geschichten.

Der Titel lautet: "Im Galopp zu neuen Abenteuern".

Das Warten hat sich wirklich gelohnt. Macht Euch auf spannende Abenteuer, die das Pferdchen Naseweis und seine Freunde wieder einmal erleben werden, gefasst!

Ihr erfahrt zum Beispiel, was so alles passieren kann, wenn Naseweis Geburtstag feiert.

Nicht weniger aufregend wird es im Berliner Museum für Naturkunde bei den Dinosauriern.

Das Kätzchen Minka erzählt sein trauriges Schicksal.

Den Freunden gelingt es, einen Waldbrand zu verhindern, einen Taschendieb zu stellen und nicht einmal das Weihnachtsfest verläuft ohne Aufregung.

Außerdem lernt Ihr auch noch Zottel kennen. Wer das ist, wird hier aber noch nicht verraten!

Naseweis - Im Galopp zu neuen Abenteuern (ISBN 978-3-943320-02-2)

 

Naseweis-Geschichten

 In den spannenden Naseweis-Geschichten kommen sowohl Tiere vor, die real existieren, wie zum Beispiel die Katzen Miezi und Mauizi, das gefräßige Meerschweinchen Bert oder der schlaue Koi Ferdinand aus dem Gartenteich, aber auch frei erfundene Tierfiguren, wie beispielsweise das neugierige Pferdchen Naseweis, das hinkende Kätzchen Minka oder Gertrud, die immer beschäftigte Brieftaube.

Naseweis - Ein Pferdchen entdeckt mit seinen Freunden die WeltSelbstverständlich können alle Tiere sprechen und sich untereinander verständigen. Das Besondere an den märchenhaften Geschichten ist aber, dass sie sich auch mit Menschen unterhalten können.

Naseweis und seine Freunde lernen viel Neues kennen und erleben zahlreiche Situationen, die nicht alltäglich sind. Sie sind durch aufrichtige Freundschaft miteinander verbunden und wissen, dass sie sich bedingungslos aufeinander verlassen können.

Nicht immer gelingt es den Tieren sofort, die richtige Entscheidung zu treffen. Die Freunde sind jung, hilfsbereit und sehr wissbegierig. Zusammen sind sie stark und lösen selbst die schwierigsten Aufgaben.

Werden sie es aber auch schaffen, sich der Macht des grimmigen Waldgeisgtes zu entziehen oder ihn gar zu besiegen?

Was aber ist ein Kinderbuch ohne anschauliche Zeichnungen, die im Einklang zum Text stehen?

Die ausdrucksstarken Illustrationen sind sehr einfühlsam und lassen, wenn man die Augen schließt, die Figuren um Naseweis lebendig werden!

 

Naseweis - Ein Pferdchen entdeckt mit seinen Freunden die Welt (ISBN 9783943320015) Erschienen 2012

 

Spendenaktion

Der gesamte Erlös aus den zum Buckower Dorfteichfest am Sonnabend, d. 15. Juni 2013, verkauften Naseweis-Büchern in Höhe von 74,70€ spenden wir direkt an die Familie Christian Merländer in Kabelitz, dessen gesamte Wohn- und Stallgebäude vom Hochwasser betroffen sind!

Am 18. Juni 2013 wurde die Spende übrwiesen. Wir wünschen der Familie Merländer viel Kraft und Unterstützung bei den Aufräum- und Aufbauarbeiten!

 

Präsentation im Buchhandel

Hier ein Beispiel von Thalia Eiche


Nächste Buchlesungen:

Quiz

Zu jedem Buch gibt es ein eigenes Quiz. Einfach auf das Buchcover klicken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei einigen Browsern kann man nicht den Namen direkt in die Urkunde eintragen. In diesem Fall die Urkunde speichern und dann mit dem Acrobat Reader öffnen, Namen eintragen und ausdrucken.